Klaus Roggors                                                                               DSC 6028b

Komponist, Arrangeur, Pianist, Dirigent, Produzent                                                                          

Musikalischer Werdegang

Studium der Schulmusik in Mannheim

Diplomarbeit zum Thema:
Die Entwicklung des Jazz Pianos bis 1940
Absolvierung des Modellstudiengangs Jazz und Popularmusik
Big Band Arranging bei Mladen Gutesha
Parallelstudium der Musikwissenschaft in Heidelberg

Kontinuierliche Weiterbeschäftigung zu den Themen
Filmmusik, Komposition, Arrangement, Dirigieren,
Musik und Computer, Musikproduktion,
Musik und Psyche, Klangheilung, Trancemusik in nativen Kulturen, Ritualmusik, Ethnomusik                                                                                                                                              

Im Lauf der Jahre spannte sich ein weiter Bogen durch viele Bereiche der Musik - Blues, Jazz, Big Band, Latin, Funk und Fusion, Crossover, Minimal-Kammer- und Orchestermusik, Solistenkonzerte, experimentelle und frei improvisierte Musik, World- Ethno- Trancemusik, Klangcollagen, elektronische Musik und Filmmusik.

Zahlreiche Filmmusiken u.a. für Tatort, CDs- Rundfunk- und Orchesterproduktionen

Pädagogische und kulturelle Tätigkeiten

Seit 1983 freiberuflicher Lehrer für Klavier, Composing, Arranging, Improvisation.
Von 1991 bis 2007 Dozent am Jazz Projekt im Freien Musikzentrum München für Klavier, Bandleitung, Korrepetition, Gehörbildung, Solotechnik, Harmonielehre,Komposition, Arrangement, Jazz History.

Konzipierung, Organisation und Durchführung von Seminaren und Workshops für Jazz Ensembles, Big Bands, Blaskapellen und Schulbands sowie zu Themen wie Musik und Trance, Soundhealing, Musik und Kreativität

Seit 1975 für den Jazz Point Wangen e.V. tätig. Sei es als ehemaliger Vorstand, in der Programmgestaltung, bei Planung und Durchführung von Konzertveranstaltungen und Festivals, sowie in der musikalischen Jugend- und Erwachsenenfortbildung.

Podium

Seit 1972 Leiter und Pianist von Bands unterschiedlichster Stilrichtungen wie der Jazz Point Big Band Wangen seit 1983, verschiedenen Jazz- und Crossoverensembles wie der Jazz Point Festival Band, der Gruppe Nightwork und dem Cats on Cue Orchestra, der Undercover Agent Blues Band oder Duoformationen und Auftritten als Solopianist und als Chorleiter.


Auszeichnungen

Verschiedene Auszeichnungen im Kontext der Filme

Tscheljabinsk Award 2007 - Auszeichnung des Intern. Jazzfestivals Tscheljabinsk

Ehrenmitglied des Jazz Point Wangen e.V.

Mitgliedschaften

GEMA
Deutscher Komponistenverband
Rotary - RC Isny-Allgäu
Jazz Point Wangen e.V.
Kinder des Himalaya e.V.
Deutsch-Russische Kulturbrücke Wangen-Tscheljabinsk e.V.

IMG 0089